msn_animated_emoticons_201
Auto
Baring teeth
ASL
Be Right Back
Birthday cake
Bowl
Beer mug
Airplane
Black Sheep
Broken heart
Crying
Devil
Computer
Don't tell anyone
Dog face
E-mail
Eye-rolling
Cross Fingers
Clap
Cat face
Boy
Camera
Cigar
Clock
Coffee up
Filmstrip
Girl
Turtle
Umbrella
Wilted rose
Vampire bat
Wink
XBox
Thumbs down
Thumbs up
Note
Money
MSN Messenger icon
Nerd
Party
Pizza
Plate
Mobile Phone
Lightning
Island with a palm tree
Gift with a bow
I don't know
Light bulb
Martini glass
Left hug
Rainbow
Red rose
Soccer ball
Star
Sun
Stormy cloud
Thinking
Telephone receiver
Sleepy
Snail
Sarcastic
Red heart
Right hug
Secret telling
Sick
Sleeping half-moon
tribalwar_emoticons_2_256_420
angel
alien
argue
armed
attentionwhore
as-crash
alfdance
alf
dq
drool
drummer
domotwak
dk
disgust
dj
eek
emo
flag
flame
fight
fart
eyemouth
facelick
devil
deal
50pages
d2
FRO
ack
Lurking
d3
d4
d9
da
d8
d7
d5
d6
cq
crbaby
cry
cowtounge
cowsmile
couto
cowfrown
d10
ctrlk
cool
confused3
c7
c8
c9
c6
c5
c3
c4
ca
cat
classic
confused
clap
ck
cheers
cj
freak2
freak5
s7
s8
s9
s6
s5
s3
s4
sa
satan
shock
shrug03
shinner
sex
scared
scatter
s2
s10
read
redblob
redcap
rayndance
rawr
program
rainbow
redface
redx
roller
rolleyes
rofl
rofl-1
rocker
rocket
sick
signed
ugh
umbrella
up_to_something
twist
twd
tongue
twak
wave-1
wave
worried
zzz
witch
wink
weaseldance
weird
thinkerg
thefinger
slant
smoker
sk
sj
silly
simmadown
smokin
soapbox
sunny
tbhdance
stfumember
sq
spam
spineyes
popblood
pinklove
herbz
hft
hippy
heart
head
habbobuggs
hat
hitit
hj
hurry
iamwithstupid
hungry
huh
hk
hq
ha
h9
grammar
grim
grinbiginvert
google
gayfight2
frown
fu
h10
h2
h7
h8
h6
h5
h3
h4
icon7
indifferent
notsigned
nuts
ofn2
nofu
no
nag
ninja
old
oogle
pignored
pimp
pics-stfu
phone
orangehat
outofcloset
moxdance
mofo
killtard
king
jujidance
jester
info-smilie
jawdrop
kiss
ladysman
marweas
mecry
mad
lookaround
liljuji
lol
c2
c10
badrazz
ban1
banana_hitit
boofoo
bluecap
blueblob
blowingup
boogie
boohoo
bye
bump
browsmiley
blockhead
bandit
bigmouth
bigthumb
blah
bananahump-slvrathlon
biggrin
bdaysmile
bangin
bouncy
new smileys
headbang
facepalm
fap
kaputtlachen
applaus
döner
fedex
anbeten
admin
vs
sleep
suicide
[twitter][/twitter]
Emoticon_X
thumbs up
thumbs down
dance
dance
strong
rauchen
hug
popcorn
moonwalk
dr
senelis
nadal
marc
djovak
djovak2
toilette
sebastian
middle
duden
hä
ironie
tod
klar
spam
vs
bastiano
kotzen
+1
wut
nana
bla
parche
djokovic
Animation83
Animation96
Animation107
Animation112
Animation116
Animation105
Animation97
Animation85
Animation92
Animation128
Animation122
Animation115
Animation118
Animation119
Animation114
Animation113
Animation106
Animation103
Animation104
Animation108
Animation60
Animation95
Animation94
Animation54
Animation55
Animation56
Animation58
Animation53
Animation52
Animation70
Animation49
Animation50
Animation51
Animation57
Animation59
Animation101
Animation102
Animation91
Animation93
Animation100
Animation99
Animation126
Animation131
Animation135
Animation33
Animation130
Animation67
Animation66
Animation65
Animation64
Animation69
Animation68
Animation74
Animation72
Animation71
Animation63
Animation62
Animation28
Animation27
Animation26
Animation25
Animation29
Animation30
Animation61
Animation32
Animation31
Animation34
Animation24
Animation78
Animation48
Animation47
Animation46
Animation73
Animation75
Animation76
Animation77
Animation84
Animation45
Animation44
Animation38
Animation37
Animation36
Animation35
Animation39
Animation40
Animation43
Animation42
Animation41
Animation1
Animation2
Animation17
Animation16
Animation15
Animation14
Animation18
Animation19
Animation22
Animation21
Animation20
Animation23
Animation13
Animation12
Animation6
Animation5
Animation4
Animation3
Animation7
Animation8
Animation11
Animation10
Animation9
[goto={{url}}][/goto]
[s][/s]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
devil
death
flash
sick
heart
idee
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Kurt
Beiträge: 580 | Zuletzt Online: 11.05.2018
Name
Kurt
Wohnort
Italy
Registriert am:
09.10.2014
Geschlecht
männlich
    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Bilder und Anekdoten zu den Turnieren" geschrieben. 28.01.2018

      Dank Dir @Senelis du alter Fuchs, hast mich echt überrascht mit der Widmung in der Videobotschaft von Andreas. Man muss schon sagen, wenn´s darum geht, sich bei den Turnieren u. Hotels "einzuschleichen" und die Spieler, Schiedsrichter, Journalisten oder andere Berühmtheiten abzulichten, macht dir keiner so leicht was vor (oder nach ). Chapeau mein Alter, mach weiter so

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "ATP Masters 1000 Shanghai" geschrieben. 14.10.2017

      Merci beaucoup Monsieur Marc (hab mich auch echt angestrengt )!

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "ATP Masters 1000 Shanghai" geschrieben. 14.10.2017

      Schade, daß Du das Spiel nicht hast sehen können, war schon ´n cooles Match.

      1st set recap: Beide beginnen richtig stark, konzentriert und mit tollen Ballwechseln; Delpo hat ne unmenschliche Aufschlagquote beim 1sten über 85% und spielt ein ums andere Mal Aufschlag und Winner mit der VH. Roger sehr aggressiv eingestellt bringt leider nicht immer die Aufschläge zurück hat im 1sten Servicegame Delpos einen Breakball, den dieser aber abwehrt. Roger gewinnt seine Servicegames sehr souverän, bis auf eins, das hat sich der Argentinier gut eingeteilt und realisiert schließlich das einzige Break das zum Satzgewinn ausreicht. Dabei hat Juan Martin nur "5" Punkte gegen den Aufschlag von Roger gemacht, das nenn ich mal Effizienz.

      2nd set recap: Roger ist immer noch voll konzentriert, man merkt ihm richtig an, daß er dieses Spiel unbedingt gewinnen will. Er pusht sich auch immer wieder, wenn er durch sein agressives Angriffstennis Delpo zu einem Ue zwingt und quittiert dies mit seinem legendären "Chum jetze" oder anderen Wortlauten. Knackpunkt in diesem Satz ist das 14minütige Aufschlagspiel Juan Martins bei 2:3 wobei er grandios 4 Breakbälle abwehrt, einige mit sehr schönen Passierbällen und wuchtigen Vorhänden. Roger erspielt sich einen fünften BB und diesmal verzieht Delpo seine VH, Break und mMn Turning point im Match. Dazu kommt noch, daß sich das Publikum bei Aufschlag Delpo nicht gerade rühmlich verhält, weil sie immer wieder nach vergebenem erstem Aufschlag von Delpo dazwischenrufen und so den Turm von Tandil ein wenig in seiner Konzentration beeinträchtigen. Deswegen moniert er ziemlich oft den Schiedsrichter, daß er doch das Publikum "ruhig stellen" möge, woraufhin dieser lakonisch antwortet: "They do not understand me, ja wie auch, it´s China, ! Roger hält seinen Service weiterhin souverän, hat sogar ein oder zweimal die Chance zu einem weiteren Break (was cool für den Beginn des dritten Satzes gewesen wäre) aber Delpo gibt sich kämpferisch und hält seinen Aufschlag. Roger bringt auch sein Service zum Satzausgleich locker durch und wirkt jetzt felsenfest in seiner Überzeugung, das Match zu gewinnen.

      3rd set recap: Der Argentinier wirkt jetzt nicht mehr ganz frisch, hatte ja in den Vorrunden schon 3x über 3 Sätze gehen müssen und stellt seine Spielweise leicht um, indem er nicht mehr versucht alle Bälle v.a. bei den Rallyies mitzugehen, sondern vermehrt auf Winner geht; geht auch zulasten seiner UE Quote. Bei 1:1 fordert Roger Juan Martin mit guten Returns und Grundschlägen und schließlich packt er das Break. Anschließend läßt der Maestro nichts mehr anbrennen, sein Service ist ab dem 2.en Satz untouchable und bei 5:3 und Aufschlag Delpo schlägt Roger nochmals zu und fixiert den Sieg mit einem weiteren Break, als Delpo einen Rückhandcross an die Netzkante und von dort ins Aus schlägt.

      So besser ?

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Roger Federer" geschrieben. 12.09.2017

      @FedEx, genau, wobei ich gegen Nadalchen (der ist so putzig ) eigentlich nichts hab, nur seine Art Tennis zu spielen, so wie sein Gehabe/Verhalten auf dem Platz ist schon sehr schwer erträglich.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Roger Federer" geschrieben. 12.09.2017

      [quote=Darth Roger| ...der die ganze Welt hasst. Genau wie Hoeneß [/quote]

      Und die ganze Welt hasst ihn, von daher ne klassische Win Win Situation, d'accord?

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 06.09.2017

      Bravo Kevin "Strauß" Anderson, hat´s absolut verdient, besser gespielt und das gegen den Ami vor Heimpublikum, nicht schlecht . Hoffe wirklich, daß Roger das heute (morgen) etwas schneller über die Bühne bringt, wenn der auch noch um knapp 08.00 Uhr in der Früh spielt, könnte ich das Ende nicht sehen . Wie lang hat denn Venus gegen Petra gespielt, das muss ja über 3 Stunden gedauert haben, hatte eig. Kvitova auf der Rechnung für´s Semi, nach dem überzeugenden Sieg im AF gegen Garbine. Toll aber für Venus, die ja die absolut sympathischere der beiden Williams sisters ist, nach deren gesundheitlichen Problemen die letzten Jahre über, daß sie jetzt nicht mal schlechte Chancen für ein weiteres U.S. Open Finale hat.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 03.09.2017

      Kumpelchen Pete ist wieder da , jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen. The tournament is on ! Ach ja, und Grande Roger , hat ja doch endlich (wie ich auch schon vorausgesagt habe ) zu seinem Spiel gefunden.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 01.09.2017

      Diego Schwartzman hält sich wacker gegen Marin Cilic; 1 zu 1 in den Sätzen und Break vor im dritten. Vamos Argentina!

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Das Fan-Sein" geschrieben. 01.09.2017

      Intellektueller Diebstahl nennt sich sowas , hab zwar keinen Notizblock, wird aber auf meinem Note vermerkt.
      Ne nee, lass mal, diesmal drehen wir aus purem Lustgewinn den Spieß mal um

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Das Fan-Sein" geschrieben. 01.09.2017

      Ich auch , dachte eig. ich hätt sie gegründet

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 01.09.2017

      [quote=Bruce| und kassiert das rebreak gegen den neger. Dieser wiederum kann es nicht glauben, sabbert nur noch und fällt fast in ohnmacht.

      Das mit den Torten usw stimmt aber^^ Er hat echt zugelegt und hat verdientermaßen natürlich nach WIM die Plauze gedeihen lassen[/quote]

      Also diese zwei sehr "elokwenten" Aussagen von Dir, , Made my Day!!!! Köstlichst, Vamos Bruce!!!

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 01.09.2017

      Also ganz ehrlich, ich verstehe die Schwarzmalerei einiger hier nicht. Natürlich sind wir (von der #Fedfam ) nicht glücklich darüber, daß Roger in den ersten beiden (vermeintlich leichten ) Runden jeweils über 5 Sätze gehen musste, aber jetzt nach den etwas ausführlicheren Interviews bin ich zumindest mal wieder etwas beruhigt, um nicht zu sagen auch etwas positiver gestimmt. Er konnte laut seiner Aussage "sein Spiel" noch nicht so durchziehen, weil die Vorbereitung auf das letzte GS nun mal nicht gepasst hat (and we all know why! ). Mir gefällt diese Aussage jedenfalls um einiges besser, als daß er sich immer noch mit Rückenproblemen herumschlagen muss und deswegen so verhalten spielt(e). Im Umkehrschluß heißt das für mich, daß wenn bei ihm im nächsten Match der Knoten endlich platzt, er dann auch wieder gewohnt souverän auftreten wird. Feli Lopez in der dritten Runde ist immerhin ein Gegner, der Roger auch nicht schlecht liegt und gerade weil dieser so antitypisches Angriffstennis (für nen Spanier ) spielt, kann Roger gar nicht so passiv bei den Returns agieren, wie noch gegen Youzhny. Der einzige Nachteil der 5 Satz Schlachten ist eben, daß er jetzt körperlich ein bisschen "müder" als normal in der 3. Runde ist, so what; das hat er schon (O-Ton: hunderte Male durchgemacht), damals war der Schlingel natürlich auch noch ´n bisschen jünger . Also ich freu mich auf die Begegnung, hoffe daß ich dann wieder einen agressiveren Roger erleben darf und denke, daß er Feliciano gut im Griff haben wird. Come on Roger !!!

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "US-Open 2017" geschrieben. 31.08.2017

      Im Nachhinein kann man sich schon ziemlich drüber ärgern, daß Murray erst nach der Auslosung zurückgezogen hat. Die untere Hälfte des Draws ist jetzt (nach A. Zverev´s Ausscheiden) schon unsagbar schwach besetzt. Von den verbliebenen Spielern haben jetzt wohl Cilic oder Querrey (Coric und Anderson haben mMn Außenseiterchancen, spielen in der nächsten Runde gegeneinander) die besten Chancen, sich für die Semis zu qualifizieren. Shapo hat heute nacht gegen Tsonga zwar riesig gespielt, aber dadurch, daß er jetzt schon 5 Matches bestritten hat, wird wahrscheinlich spätestens im VF Schluß sein. Hut ab aber vor der Entwicklung, die dieser Youngster dieses Jahr genommen hat, in der nächsten Zukunft definitiv eine echte Bereicherung für die Tour.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Alles zur No. 1 des Rankings" geschrieben. 19.08.2017

      Stand: heute (nach Nadals Niederlage gegen Ficknick )

      1. Möhrey 7750 (-600) bleibt also ganze 5 Pünktchen vor GOAT Roger
      2. Nadullchen 7555 (+90); steht also nach Cincinnati bei 7645 Punkten, genau 500 vor Roger
      3. The Maestro, the King, Roger the Great 7145 (0, da keine Teilnahme)

      Damit dürfte der Fight um die N°1 bei den U.S. Open neu ausgetragen werden und selbst, wenn Nadal (der auch 180 Points zu verteidigen hat aus dem Vorjahr) ins Finale der Open kommen und dort natürlich auf den Maestro trifft und verlieren sollte, dann ist er die 1 im Ranking recht schnell wieder los. Can´t await the U.S. Open to begin

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "Roger Federer" geschrieben. 18.08.2017

      Das sind sehr gute News für die #fedfam, thanks @thebestfederer19 ; so langsam wirst Du mir aber trotzdem wirklich ein wenig unheimlich mit deinem unglaublichen Insiderwissen, wenn´s um unseren Roger geht. Na ja, deswegen ist man ja auch Mitglied in einem so exklusiven Tennisforum, damit man Dinge von sehr gut vernetzen Usern erfahren kann/darf, die die meisten Sportjournalisten erst in einigen Tagen präsentieren (wenn überhaupt) . Bleib uns ja noch lange erhalten & keep up the good work

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "ATP Masters 1000 Montreal, Coupe Rogers" geschrieben. 14.08.2017

      Zitat von Timo im Beitrag #1730
      Zitat von Maestro im Beitrag #1728
      Zitat von Kurt im Beitrag #1716
      We're you've been? Hätten deine Unterstützung brauchen können 😞 Alexander hat richtig gut gepeaked, agressives Grundlinientennis gezeigt und auch verdient gewonnen. Rog hingegen war nie richtig im Rhythmus und konnte seine gewohnten Stärken nicht richtig ausspielen, leider. Irgendwann im 2.en Satz, 3rd game I think hat dann Roger's Rücken irgendwelche Probs gemacht und von da an war das Match Geschichte.

      War anderweitig beschäftigt.
      Gut, Form war die ganze Woche schon nicht so und Zverev wächst und wächst.
      Resultat ist aber unwichtig, hoffe er ist bzw. wird fit.




      Timo, du bist'n Arsch , wie kannste denn den armen Maestro nur so vorführen , wobei ich aber eingestehen muß, Maestro hat sich wirklich ein bißchen "unglücklich" ausgedrückt, sorry, was not my intention aber für´n Lacher hats gereicht.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "ATP Masters 1000 Montreal, Coupe Rogers" geschrieben. 14.08.2017

      We're you've been? Hätten deine Unterstützung brauchen können 😞 Alexander hat richtig gut gepeaked, agressives Grundlinientennis gezeigt und auch verdient gewonnen. Rog hingegen war nie richtig im Rhythmus und konnte seine gewohnten Stärken nicht richtig ausspielen, leider. Irgendwann im 2.en Satz, 3rd game I think hat dann Roger's Rücken irgendwelche Probs gemacht und von da an war das Match Geschichte.

    • Kurt hat einen neuen Beitrag "ATP Masters 1000 Montreal, Coupe Rogers" geschrieben. 13.08.2017

      Der Ausgang des Turniers ist für uns Fedfans natürlich sehr schade, fast schon bitter, denn eine Verletzung, auch wenn man die Ausmaße noch nicht genau kennt, ist natürlich immer das Schlimmste, was einem Sportler passieren kann. Hut ab aber vor der großartigen Leistung von Alexander, der sehr offensiv aufgetreten ist und bei den Grundlinienduellen fast immer die Nase vorn hatte. Verdienter Sieg für ihn, wäre auch für einen gesunden Roger eine ziemlich harte Nuss zu knacken gewesen. Nichtsdestotrotz hat Rog eine ordentliche Woche abgeliefert, den Rückstand zur N°1 verkürzt und trotzdem noch alle Chancen, die 1, wenn er denn in Cincinnati teilnehmen sollte oder dann eben erst bei den U.S. Open zu erklimmen. Warten wir mal ab, wie stark die Verletzung wirklich ist, Darth hat ja schon gemeint, daß der Rücken nur "zugemacht" hat und diese Art von Beieinträchtigung läßt sich meines Wissens auch in paar Tagen beheben. Damit wäre eine Teilnahme am Cincinnati Masters noch nicht vollkommen vom Tisch, denn er würde ja erst am Mittwoch ins Turnier einsteigen; edit: Roger selbst hat gerade auf der Pk verkündet, daß er erst mal schauen muß, wie sich die nächsten Tage entwickeln, um eine endgültige Entscheidung von wegen Teilnahme an Cinci zu treffen.
      War schon ein Traumlauf bisher, unbesiegt in den 1000 Masters Series Turnieren und Grand Slams, an denen er teilgenommen hatte; irgendwie unreal wie schon einige Rogerfans hier posteten, irgendwann musste die Serie einfach zu Ende gehen. Das bedeutet aber nicht, daß nächste Woche nicht eine neue Serie gestartet werden kann, in diesem Sinne wünsche ich allen Federerfans einen versöhnlichen, guten Abend and let´s wait and see, ´cause Roger always finds a way, to surprise us

Empfänger
Kurt
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz