msn_animated_emoticons_201
Auto
Baring teeth
ASL
Be Right Back
Birthday cake
Bowl
Beer mug
Airplane
Black Sheep
Broken heart
Crying
Devil
Computer
Don't tell anyone
Dog face
E-mail
Eye-rolling
Cross Fingers
Clap
Cat face
Boy
Camera
Cigar
Clock
Coffee up
Filmstrip
Girl
Turtle
Umbrella
Wilted rose
Vampire bat
Wink
XBox
Thumbs down
Thumbs up
Note
Money
MSN Messenger icon
Nerd
Party
Pizza
Plate
Mobile Phone
Lightning
Island with a palm tree
Gift with a bow
I don't know
Light bulb
Martini glass
Left hug
Rainbow
Red rose
Soccer ball
Star
Sun
Stormy cloud
Thinking
Telephone receiver
Sleepy
Snail
Sarcastic
Red heart
Right hug
Secret telling
Sick
Sleeping half-moon
tribalwar_emoticons_2_256_420
angel
alien
argue
armed
attentionwhore
as-crash
alfdance
alf
dq
drool
drummer
domotwak
dk
disgust
dj
eek
emo
flag
flame
fight
fart
eyemouth
facelick
devil
deal
50pages
d2
FRO
ack
Lurking
d3
d4
d9
da
d8
d7
d5
d6
cq
crbaby
cry
cowtounge
cowsmile
couto
cowfrown
d10
ctrlk
cool
confused3
c7
c8
c9
c6
c5
c3
c4
ca
cat
classic
confused
clap
ck
cheers
cj
freak2
freak5
s7
s8
s9
s6
s5
s3
s4
sa
satan
shock
shrug03
shinner
sex
scared
scatter
s2
s10
read
redblob
redcap
rayndance
rawr
program
rainbow
redface
redx
roller
rolleyes
rofl
rofl-1
rocker
rocket
sick
signed
ugh
umbrella
up_to_something
twist
twd
tongue
twak
wave-1
wave
worried
zzz
witch
wink
weaseldance
weird
thinkerg
thefinger
slant
smoker
sk
sj
silly
simmadown
smokin
soapbox
sunny
tbhdance
stfumember
sq
spam
spineyes
popblood
pinklove
herbz
hft
hippy
heart
head
habbobuggs
hat
hitit
hj
hurry
iamwithstupid
hungry
huh
hk
hq
ha
h9
grammar
grim
grinbiginvert
google
gayfight2
frown
fu
h10
h2
h7
h8
h6
h5
h3
h4
icon7
indifferent
notsigned
nuts
ofn2
nofu
no
nag
ninja
old
oogle
pignored
pimp
pics-stfu
phone
orangehat
outofcloset
moxdance
mofo
killtard
king
jujidance
jester
info-smilie
jawdrop
kiss
ladysman
marweas
mecry
mad
lookaround
liljuji
lol
c2
c10
badrazz
ban1
banana_hitit
boofoo
bluecap
blueblob
blowingup
boogie
boohoo
bye
bump
browsmiley
blockhead
bandit
bigmouth
bigthumb
blah
bananahump-slvrathlon
biggrin
bdaysmile
bangin
bouncy
new smileys
headbang
facepalm
fap
kaputtlachen
applaus
döner
fedex
anbeten
admin
vs
sleep
suicide
[twitter][/twitter]
Emoticon_X
thumbs up
thumbs down
dance
dance
strong
rauchen
hug
popcorn
moonwalk
dr
senelis
nadal
marc
djovak
djovak2
toilette
sebastian
middle
duden
hä
ironie
tod
klar
spam
vs
bastiano
kotzen
+1
wut
nana
bla
parche
djokovic
Animation83
Animation96
Animation107
Animation112
Animation116
Animation105
Animation97
Animation85
Animation92
Animation128
Animation122
Animation115
Animation118
Animation119
Animation114
Animation113
Animation106
Animation103
Animation104
Animation108
Animation60
Animation95
Animation94
Animation54
Animation55
Animation56
Animation58
Animation53
Animation52
Animation70
Animation49
Animation50
Animation51
Animation57
Animation59
Animation101
Animation102
Animation91
Animation93
Animation100
Animation99
Animation126
Animation131
Animation135
Animation33
Animation130
Animation67
Animation66
Animation65
Animation64
Animation69
Animation68
Animation74
Animation72
Animation71
Animation63
Animation62
Animation28
Animation27
Animation26
Animation25
Animation29
Animation30
Animation61
Animation32
Animation31
Animation34
Animation24
Animation78
Animation48
Animation47
Animation46
Animation73
Animation75
Animation76
Animation77
Animation84
Animation45
Animation44
Animation38
Animation37
Animation36
Animation35
Animation39
Animation40
Animation43
Animation42
Animation41
Animation1
Animation2
Animation17
Animation16
Animation15
Animation14
Animation18
Animation19
Animation22
Animation21
Animation20
Animation23
Animation13
Animation12
Animation6
Animation5
Animation4
Animation3
Animation7
Animation8
Animation11
Animation10
Animation9
[goto={{url}}][/goto]
[s][/s]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
devil
death
flash
sick
heart
idee
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Tennisfanatic
Beiträge: 10689 | Zuletzt Online: 11.08.2022
Registriert am:
06.01.2015
Geschlecht
männlich
    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 10.08.2022

      Große Matches zur Zeit - und keinen interessierts... Spastios - Medvedev, Minotaur - Dimi und vorhin verlor Alcatraz, mal wieder. Der Junge ist wohl ein wenig zu hoch gelobt worden. Seit den F.O. hat er zu wenig Siege erreicht.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "WTA Tour 2020" geschrieben. 10.08.2022

      Gut, dass sie weder Graf noch Court überholt hat. Graf schon deswegen nicht, weil sie keinen Golden Slam geholt hat (aber leider den unechten GS) und weniger Wo. als Nr. 1 hat und weniger YE NR. 1 hat - da reicht dann der eine GSturniersieg für ein Überholen von Graf nicht aus.

      Leider traue ich dem Braten noch nicht ganz. Sie will ja nochmal Mama werden, das kann sie auch noch mit 42, könnte also doch noch ein Jahr weiterspielen. Es gibt also wohl noch 1 - 4 Möglichkeiten, um doch noch Titel Nr. 24, 25 zu holen, wenn auch eher theoretisch.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 07.08.2022

      Die Auslosung ist raus, dann schaun mer mal, wer das Ding "gewinnen" kann. Immerhin gibt es mehr Punkte als in W. ...
      DEM LISTEN

      1. Tzatziki: hat eine ordentliche Auslosung erwischt, muss aber auch gut wieder aus den Startlöchern kommen - R 2: Freilos, AF: Cressy, max. ein Satzverlust; VF: Sinner/Berrettini: letzterem traue ich sogar einen Sieg gg. Tzaziki zu; HF: Alcaraz/Rublev: beide gewinnen gg. die Nr. 1 von DEM LISTEN höchstens einen Satz

      2. Berrettini: hat eine große Möglichkeit auf seinen ersten 1000er Titel, hat aber auch gute Gegner auf dem Weg dahin - R 2: Busta, AF: Rune; VF: Tzaziki; HF: Alcaraz/Rublev

      3. Medvedev: die Nr. 1 hat einen schweren Weg vor sich - R 2: Spastios: DAS Problem, AF: Dimi, Shapo, Minotaur: keiner von denen gewinnt einen Satz; Vf: der Pole, Fokina oder tatsächlich Stan: kein Problem; HF: FAA: keine Chance für den Gegner von Medvedev - wenn Medvedev Spastios schlägt, kann er das Turnier auch gewinnen

      4. Alcaraz: insb. wenn es im HF NICHT gg. Tzaziki geht, hat er eine gute Chance aufs Finale, mir geht es aber nach den eher bescheidenen Ergebnissern und Nachrichten abend für ihn erstmal nicht um den Turniersieg

      5. FAA: kann bei Losglück bis ins HF kommen, zuhaus sollte das gehen (Norrie und Ruud sollte er schlagen können, gg. ersteren hat er aber gerade verloren)

      6. Rublev: VF oder HF, spielt sich gerade bei einem kleineren Turnier ein

      7. Spastios: gewinnt er gg. Medvedev, kann er es bis ins HF schaffen

      8. der Pole: wenn alles passt, er also nicht gg. Mededev oder Spastios spielt - was schwer werden wird, da er in der selben Hälfte ist, kann es bis ins HF gehen

      9. Ruud: max. VF

      10. Sinner: max. VF

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 05.08.2022

      Man sollte meinen, wir leben in tennislosen Zeiten, wenn man sich das Forum hier anschaut. Dem ist aber nicht so. Derzeit wird ein 500er in Washington und ein 250er gespielt. Spastios scheint ja endlich mal stabil zu sein und steht im VF des 500ers, wo er gg. Tiafoe gute Chancen aufs HF hat. Ansonsten ist aber von den Gesetzten nur noch Rublev im VF mit dabei.

      Dazu folgt bald in Kanada ein 1000er - ohne uns Rogi, ohne Nadal, der noch immer die Verletzung aus W. hat und ohne den Proleten, der halt dumm ist. Dazu fehlen nach wie vor Raonix und Nixi, bei beiden gehe ich aber langsam von einem zeitnahen Rücktritt aus. So ist das eher sinnlos, Monat für Monat Turniere abzusagen, was bei beiden jetzt schon Jahre geht. Thiem lässt das 1000er auch noch aus, für Russev kommt es noch zu früh. Mal sehen, wer da überhaupt noch "gewinnen" soll - so langsam sind die meisten Turniere ein Muster ohne Wert.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 25.07.2022

      Kann ja dann in R 2 kommen, das Duell Thiem - Gasquet, ein weiteres Klassikermatch...

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 24.07.2022

      Ruud und Berrettini haben für Kitz abgesagt, damit ist das Teilnehmerfeld dort schwach. Nur noch Nagut als Top 20 - Spieler ist dabei - und Thiem.

      HH hat ein gutes Finale zu bieten gehabt, besser als viele zuvor in den letzten Jahren. Die Zuschauer haben was geboten bekommen für ihr Geld. Musetti hat mit 20 J. endlich sein erstes Turnier gewonnen und das gleich ein 500er, wird dazu nun erstmals in den Top 30 sein. Alcaraz ist vielleicht doch nicht ganz so wunderbar, wie es etwa Nadal mit 19 schon war. Das sind jetzt schon zwei, drei Niederlagen zuviel für die neue Nr.5 der Welt. Ob er wohl auch in den Top 10 wäre, wenn es nicht so viele Verletzte und Abwesende gäbe ?

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 23.07.2022

      Gute Matches in Gstaad, und sogar in HH. Musetti steht erstmals im Finale eines 500er, und damit bald in den Top 50. Der 20-jährige ist ein Künstler am Ball - lautet die Linie etwa Federer - Dimi - Tzaziki - Musetti ? Dummerweise haben die anderen beiden bislang nicht überzeugt, und nichtmal alle drei zusammen werden wohl 20 GSturniere gewinnen, vielleicht sogar nur die Hälfte...Alcaraz gg. Musetti ist jedenfalls ein interessantes Finale, welches etwas entschädigt für den lahmen Verlauf des Turniers.

      Berrettini ist der nächste Itaker, der spielerisch absolut überzeugt, schon wieder ein Finale, diesmal gg. Thiem gewonnen, der mit den Top 20 noch nicht mithalten kann. Ruud - Berrettini ist ein gutes 250er Finale in Gstaad. Thiem - Gasquet in Kitz kann auch ein gutes Match werden, Thiem braucht die Punkte mehr.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Roger Federer" geschrieben. 21.07.2022

      Zitat von Darth Roger im Beitrag #15577
      Zitat von Tennisfanatic im Beitrag #15576
      Zitat von Darth Roger im Beitrag #15575
      Hat hier überhaupt jemand Rom 2006 gesehen? Ich zum Glück nicht

      Hat hier überhaupt jemand Rom 1994 gesehen ? Ich zum Glück nicht.


      Sampras-Becker auf Slow Clay

      Wer das verpasst, hat ein einseitiges Match zuungunsten des besseren Sandplatzspielers verpasst.

      FTFY

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Roger Federer" geschrieben. 21.07.2022

      Zitat von Darth Roger im Beitrag #15575
      Hat hier überhaupt jemand Rom 2006 gesehen? Ich zum Glück nicht

      Hat hier überhaupt jemand Rom 1994 gesehen ? Ich zum Glück nicht.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "ATP Tour 2022" geschrieben. 17.07.2022

      Während beim kleineren Turnier im schwedischen Bastad immerhin fünf der Top 20 spielen (Ruud, Rublev, Nagut, Busta und Schwanzmann), sind in HH nächste Woche nur vier der Top 20 dabei - für ein 500er Turnier eine schmale Ausbeute an Stars, zumal Bastad auch noch Stan und Thiem hatte. Einmal mehr ist HH damit nur mittelmäßig besetzt, und die DTBler, sind eher noch schwächer. Haudruff, Altmaier und die beiden Nobodies Kuhn und Rehberg starten. Kamke hat mit Brown, der wieder Jamaikaner ist, im Doppel seinen letzten Auftritt. Favorit und so ziemlich der einzige, der Publikum anzieht, ist Alcaraz, dazu kommen noch Rublev, Schwanzmann und Busta. Durchaus mithalten kann das 250er in Gstaad, dort starten Ruud, Berrettini und Nagut und dazu noch Thiem.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 10.07.2022

      Zitat von RafaNadal_16&BVB_1909 im Beitrag #456
      1. Nadal - 22

      2. Djokovic - 21

      3. Federer - 20

      wer hätte das nach den AO 2018 gedacht?! Federer auf dem Schrotthaufen der Tennisgeschichte!

      Nadal muss jetzt Richtung US Open liefern, Djokovic dürfte da dank fehlender Corona Impfung nicht dabei sein, in Australien ggfs. auch nicht. Somit könnte Djokovic erst wieder in Paris 2023 nachlegen, realistischerweise sogar erst in WIM. ^^


      Wohl kaum - die Rangliste sieht eher so aus:

      1. Prolet: 20,5 GStitel, 7x JE Nr. 1, 5x ATP, 373 Wo. Nr. 1
      2. Federer: 20 GStitel, 5x JE Nr. 1, 6x ATP, 310 Wo. Nr. 1
      3. Nadal: 22 GStitel, 5 x JE Nr. 1, 0x ATP, 209 Wo. Nr. 1
      4. Sampras: 14 GStitel, 6x JE Nr. 1 in Folge, 5x ATP, 286 Wo. Nr. 1
      5. Laver: 11 GStitel, zwei GS, weitere Rekorde, die lange anhielten oder noch andauern

      Durch Wimbledon hat sich also nichts geändert. Wäre auch noch schöner, wenn sich durch dieses W. irgendetwas verändert hätte. Spastios wäre der Sieg mal zu wünschen gewesen, denn er war ja sowieso max. die Hälfte wert. Aber selbst unter diesen Umständen reichte es nicht. War die beste Chance für Spastios. In NY sollten endlich wieder mehr mitspielen dürfen, alleine Russev und die anderen Russen sollten für mehr Konkurrenz sorgen, vielleicht genug, um Nadal einen weiteren WE - Titel zu verwehren.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 08.07.2022

      Nadal hat auch mit Titel 22 nicht Federer und schon gar nicht den Proleten eingeholt. Warum ? ATP - Abschlusstitel, Nr. 1 am Jahresende und Nr. 1 Wochen zählen auch. Und da hat er einen zu großen Rückstand, als das er den mit zwei GStiteln aufholen könnte. Der Prolet könnte den Vorsprung vor Federer mit Titel Nr. 21 dagegen weiter ausbauen. Wobei das dann aber eher ein 20,5 Titel ist - keine Punkte, Spieler ausgeschlossen oder verletzt nicht mitspielend - es gibt genügend Gründe, weswegen der Wimbledontitel 2022 weniger wert ist als die vorangegangenen.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Deutsche Spieler" geschrieben. 08.07.2022

      So - alle DTBler sind draußen.
      Goidingsda: wieder mal raus ohne Applaus in R 1, glatte Dreisatzniederlage gg. Otte: 5 -
      Petko: raus in R 1, glatte Zweisatzniederlage gg. eine Ungesetzte, Rasen ist einfach nicht ihr Belag: 5
      Altmaier: brachte zwar zwei Sätze in die Verlängerung, verlor aber in R 1 mit 0:3: 5 +
      Koepfer: wie Altmaier, nur dass er aus der Verletzung kam: 4 -

      Kerber: kaum kommt die erste richtige Gegnerin, verliert sie, das war leider nichts: 4
      Schunk: die einzige, die die Quali schaffte, die Niederlage war dann aber etwas zu klar: 4 +
      Kuhn: schaffte überraschend die Quali, verlor dann in vier Sätzen: 3 -
      Haudruff: hatte mit Alcaraz Pech mit der Auslosung und verlor nach gutem Spiel in R 1 in fünf Sätzen: 3
      Otte: die Niederlage gg. Alcaraz in R 3 war etwas zu glatt, aber ansonsten geht für ihn kaum mehr als R 3: 3
      Zermarterer: erst kam er durch die Quali, dann kam noch ein Sieg hinzu, gg. Tiafoe gabs dann aber ein 0:3 inkl. einer Verlängerung: 3 +

      Niemeier: gewann gg. die Nr. 2 der Setzliste und gg. eine Britin, verlor erst im VF gg. Maria knapp, sehr gutes Ergebnis: 1-

      Maria: kam sogar ins HF, damit hat niemand gerechnet, immerhin mit gutem Slice: 1+

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 03.07.2022

      Der neue Richthofen verliert allerdings jetzt klar den dritten Satz. Vielleicht dennoch jemand, mit dem in Zukunft zu rechnen sein wird, und dazu mit Männerrückhand.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 02.07.2022

      Wär doch mal was und würde passen, wenn Spastios ausgerechnet das Turnier ohne WR - Punkte gewinnt. Ist jedenfalls ein weiterer Verlust für das Turnier, Tzaziki war gerade dabei, die Geheimnisse echten Rasentennis zu ergründen - auch wenn es keinen echten Rasen mehr gibt.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 30.06.2022

      Nagut und Shapo sind raus, Nagut schon der dritte mit Corona. Das Turnier verliert immer mehr an Wert, auch wenn das jetzt kein großer Wertverlust war.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Deutsche Spieler" geschrieben. 28.06.2022

      2:5 lautet die schwache Bilanz der Herren, wie erwartet 3:3 bei den Weibern. Der Haudruff hat sich gg. Alcaraz gut gehalten und das Match in den fünften Satz gebracht. Kuhn gewann einen Satz, Koepfer, Goidingsda und Altmaier blamierten sich einmal mehr.

      Otte - C. Harrison: gute Chance auf R 3
      Zermarterer - Tiafoe: letzterer gewinnt

      Kerber - Linette: wird nicht einfach, aber ein Sieg sollte in drei Sätzen drin sein
      Maria - Cirstea: letztere ist gesetzt und gewinnt
      Niemeier - Kontaveit: ein Noname an 2 gesetzt ? ist schon seltsam derzeit und seit Jahren, das Weibertennis - Niemeier wird jedenfalls nicht überraschen und verlieren

      P.S.: Erstaunlich, auch in R 3 gibt es noch DTB - Spieler. Otte musste kaum spielen, sein Gegner gab schon in Satz 1 auf. Der Zermarterer verlor wie erwartet mit 0:3. Bei den Weibern sind sogar alle drei weiter, Kontaveit ist wohl ein ähnlicher Fall wie Ruud und war völlig fehlgesetzt. Drei Weiber in R 3, hat es schon längere Zeit wohl nicht mehr gegeben - andererseits ist es ja auch das weakste W. .

      P.P.S.: Das Fazit dürfte wohl bald folgen. Nur noch zwei Weiber sind dabei, dafür aber im AF. Otte hatte in R 3 keine Chance gg. Alcaraz, Kerber verlor in zwei Sätzen gg. Mertens ebenda. Sehr überraschend sind nun Maria mit der Männerrückhand, die nun sogar die gesetzte Nr. 5 besiegt hat, und Niemeier ins AF eingezogen, das sind mal gute Erfolge.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 28.06.2022

      Maaan maaaaaaaan maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannn ! Gestern Cilic und der Pole raus, heute Berrettini wie Cilic Corona - verseucht und Dimi raus. Dass FAA raus ist, ist weniger die Überraschung, er hatte mit Cressy den schwierigsten Gegner aller Gesetzten. Wenigstens ein S&V - Spieler in R 2, wenn Deliciano schon nur noch pro forma auf der Tour ist.

    • Tennisfanatic hat einen neuen Beitrag "Wimbledon 2022" geschrieben. 27.06.2022

      Also ist der Pole schon raus, der einzige, der den Proleten vor dem Finale, nämlich im HF hätte stoppen können. Die Hälften sind völlig ungleich. Der Prolet hat mal wieder eine Traumauslosung. R 1 Freilos (trotzdem heute ein Satzverlust), R 2 Kokk, der auf Rasen max. einen Satz gewinnt, R 3 ein anderer Serbe und damit ein Freilos. AF der Seedeutsche mit der Männerrückhand, der jüngst ein 250er Rasenturnier gewann oder Opelka (LOL); VF dann Isner, Möhre, Sinner oder Alcaraz - die Möhre packt den Weg ins HF körperlich eher weniger, genauso Isner, Sinner und Alcaraz sind zu unerfahren. Dass Ruud an 3 gesetzt ist, ist nach wie vor ein Kuriosum und zeigt, wie schwach die obere Hälfte ist (nur der Pole und der Prolet sind erwähnenswert, mit Abstrichen noch die Möhre, Isner und Alcaraz).

      Die untere Hälfte hat die paar Profis, die noch etwas auf Rasen bewirken können, Spastios, Berrettini, Tzaziki und auch Nadal.
      Nadal hätte den schwereren Weg gehabt, erst ein Freilos, dann der Querist, dann wieder ein Freilos, dann aber Cilic (der nun aber wg. Corona abgesagt hat), dann FAA oder Cressy, im HF dann Berrettini oder gar Tzaziki.

      Berrettini hat erstmal eine gute Auslosung, R 1 - 3 sind Freilose, AF dann wohl der Minotaur, VF wird es dann auf ein Duell mit Tzaziki oder Spastios hinauslaufen.

      Einmal mehr den schwarzen Peter hat Tzaziki erwischt, in R 3 droht Spastios der Gegner zu sein, im AF eher Nagut als der formschwache Shapo, im VF Berrettini.

Empfänger
Tennisfanatic
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz